Textilmuseum: Deutsches Technikmuseum Berlin, Tuchfabrik M Ller, Wollroute, Rotes Haus, Staatliches Textil- Und Industriemuseum Source Wikipedia

ISBN: 9781158856886

Published: August 29th 2011

Paperback

108 pages


Description

Textilmuseum: Deutsches Technikmuseum Berlin, Tuchfabrik M Ller, Wollroute, Rotes Haus, Staatliches Textil- Und Industriemuseum  by  Source Wikipedia

Textilmuseum: Deutsches Technikmuseum Berlin, Tuchfabrik M Ller, Wollroute, Rotes Haus, Staatliches Textil- Und Industriemuseum by Source Wikipedia
August 29th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 108 pages | ISBN: 9781158856886 | 4.22 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 48. Nicht dargestellt. Kapitel: Deutsches Technikmuseum Berlin, Tuchfabrik M ller, Wollroute, Rotes Haus, Staatliches Textil- und Industriemuseum, Textil im Wuppertal, Museum Bielsko-Bia?a, Aktives Handweberei-Museum Henni Jaensch-Zeymer, Tuch und Technik Textilmuseum Neum nster, Greuterhof, W lfing-Museum, Textilmuseum der Brennet AG, Museum W schefabrik, Wiesent ler Textilmuseum, Sammlung Philippi, Flour art museum, Abegg-Stiftung, National Museum of Costume, Tuchmuseum Lennep, Iranisches Teppichmuseum, Lasserhof, Textilmuseum Mindelheim, Deutsches Textilmuseum, Museum der Strohverarbeitung, Deutsches Damast- und Frottiermuseum, Linbasta von Lerkaka, Teppichmuseum T nsmann, Textilmuseum Bocholt, Derwent Valley Mills, Sackmuseum, Lonja de la Seda, Maschenmuseum, Liste der Stickereimuseen, Textilmuseum Die Scheune, Museum f r Fr hindustrialisierung, Haus der Seidenkultur, Bandwebermuseum, Handwebmuseum, Fischer- und Webermuseum Steinhude, Nationales chinesisches Seidenmuseum, Textilmuseum St.

Gallen, Seidenmuseum Suzhou. Auszug: Das Deutsche Technikmuseum Berlin (DTMB) wurde 1983 zun chst unter dem Namen Museum f r Verkehr und Technik er ffnet, den es bis 1996 trug. Das Museum sieht sich als Nachfolgeinstitution der ber 100 technischen Sammlungen, die es in den vergangenen Jahrhunderten in Berlin gegeben hat, zuletzt der Sammlung f r ein Verkehrsmuseum in der DDR (im Hamburger Bahnhof), hat mit ber 25.000 m eine gro e Ausstellungsfl che auf dem Gel nde einer Eisfabrikation und des Anhalter G ter- und Postbahnhofs und wird von 600 000 Menschen j hrlich besucht.

Schwerpunkte sind vor allem der Wasserstra en- und Schienenverkehr in/um Berlin und in Deutschland, die Bier-, Schmuckproduktion und Energiegewinnung. Das Deutsche Technikmuseum Berlin wurde 1982 gegr ndet und 1983 er ffnet. Es f hrt die Tradition namhafter Technikmuseen fort, die bis zum Zweit...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Textilmuseum: Deutsches Technikmuseum Berlin, Tuchfabrik M Ller, Wollroute, Rotes Haus, Staatliches Textil- Und Industriemuseum":


1na.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us